Katalysator-Recycling

Warum Katalysatorrecycling?

Es gibt mehrere Gründe, warum es sich lohnt, Ihren Katalysator zu recyceln. Eine davon ist die Bedeutung für die Umwelt. In einem Katalysator finden Sie verschiedene Edelmetalle, die recycelt werden können. Dies sind Palladium, Rhodium und Platin. Das Recycling dieser Edelmetalle wirkt sich positiv auf die Umwelt aus, da sie nicht mehr abgebaut werden müssen.

Das macht die Edelmetalle sehr teuer. Sie als Kunde können dennoch einen Geldbetrag erhalten, wenn Sie Ihren Katalysator verkaufen. Katalysator Recycling Benelux sorgt dafür, dass Sie auf Basis  einer Bewertung einen attraktiven Betrag für die Edelmetalle erhalten und recycelt diese anschließend.

Wofür können Sie uns kontaktieren?

Sie können mit Katalysator Recycling Benelux auf verschiedene Weise Geschäfte machen.

  1. Verkaufe deinen Katalysator
    Ob Sie einen oder mehrere Katalysatoren besitzen: Sie können sich jederzeit an Katalysator Recycling Benelux wenden. Wir sind nicht nur für Sie da, wenn Sie eine große Charge haben, sondern auch, wenn Sie nur einen einzigen Katalysator haben. Diese können Sie nach Belieben einreichen und wir sorgen dafür, dass die Zahlung umgehend veranlasst wird.
     
  2. Verkauf von Monolith

    Ein Katalysator oder Rührfilter enthält neben Palladium, Rhodium und Platin auch Monolith. Diese können Sie auch zu einem attraktiven Preis an uns verkaufen.

    Unsere Kugelmühle verarbeitet bis zu 1000 kg Monolith pro Sitzung. Beispielsweise können wir an einem Arbeitstag bis zu 5000 kg Monolith verarbeiten.

Recyceln Sie Ihren alten Katalysator?

Sie möchten Ihren alten Katalysator recyceln? Bitte kontaktieren Sie Katalysator Recycling Benelux. Wir sorgen dafür, dass Sie einen fairen Preis für Ihren alten Katalysator erhalten.

Kontakt